Munich String Band

Die Mandoline schlägt lässig den Rhythmus, die Gitarre peitscht nach vorne. Der Bass groovt einem Güterzug gleich, eine Fiddle setzt ein, das Banjo rollt. Und über all dem erheben sich fünf Stimmen zum Harmoniegesang: Das ist Bluegrass, wie man ihn schon lange nicht mehr gehört hat und so wird er von der Munich String Band gespielt.
Die Munich String Band, das sind Philipp Schöppe, Rico Waldmann, Paul Solecki, Gabe McCaslin und Philip Bradatsch. Seit ihrer Gründung 2016 haben sich diese fünf Männer durch unermüdliches Touren ins Herz der Bluegrass-Szene Europas gespielt. Ihre mitreißenden Live-Shows werden allerorten gefeiert: im heimischen Münchner Hofbräuhaus wie auf internationalen Festivals, auf illustren Kleinkunstbühnen und selbst in den altehrwürdigen Pubs von Irland und im Juni auch in der Hallertau, in Nandlstadt.