Keller Steff Band

„Vier für Akustik-Besetzung“

29. August
Beginn 18.00 Uhr · Einlass 17.00 Uhr

Seit über 10 Jahren ist der Keller Steff nicht nur ein charismatischer Tausendsassa. Aus seiner Heimat  bersee am Chiemsee bis über ganz Bayern und die Landesgrenzen hinweg zählt er nach über einem Jahrzehnt auf den Bühnenbrettern zu den bekanntesten Größen aus der Mundart, Liedermacher und Musikkabarett-Szene.

Ob als Solo-Künstler, mit seiner „Keller Steff BIG-Band“ oder auch dem Musikkabarett- Format „3 Männer nur mit Gitarre“ begeistert Steff bei jedem seiner Konzertauftritte aufs Neue sein Publikum.

Mit seiner ganz eigenen Art aus Spontanität, Liedermacherei und immer mal wieder einer Einlage an ungeplantem Chaos, schafft er es mit seinen Liedern und G’schichten eine unverwechselbare Atmosphäre und gewaltige Stimmung zu zaubern.

Nach über einem Jahrzehnt ist jetzt Platz für NEUES und der Keller Steff schlägt zusammen mit seinen langjährigen Begleitern und Musikern ein weiteres, spannendes Kapitel seines musikalischkünstlerischen Schaffens auf.

Für eine Handvoll ausgewählter Live-Konzerte sind Bernd Siegerist am Bass, Max Seelos hinter dem Schlagzeug und Franz Gries an der Gitarre die weiteren kreativen Einflüsse der fast steckdosenlosen und erfrischend unkomplizierten Akustikformation.

Mit dem Akustik-Projekt „Keller Steff – gspuid werd wo’s zamgeht“ starten die vier Musiker im Frühjahr 2021. Vom Bulldogfahrer bis Kaibeziang und weiter zum Pillermann sind die bekanntesten Songs auf jeden Fall im Repertoire. Vielleicht auch Lieder, die lange nicht mehr gespielt wurden und das ein oder andere neue musikalische Werk wird sich sicherlich auch reinschleichen. Aber wie sagt man immer… Vom Guadn as Beste ghert scho dazua!

Steff wird es sich aber bestimmt auch nicht nehmen lassen, bei ausgewählten, gut besuchten Konzerten kurzerhand seine BIG-Band Jungs in den Tourbus zu packen um ein besonderes Highlight draufzulegen!

Mia sand scho sauber g’schpannt! Und Du…

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden